MAKER FAIRE Hannover, HCC 25.08. (Schülertag), 26. - 27.08.2017

10. August 2017

Wenn Raumschiffe durch den Stadtpark cruisen, Ballons 40 Kilometer hochfliegen, Mat Metal Machines um ihr Leben kämpfen und die AIDA als gigantisches Streichholzschiff vor Anker liegt, dann ist sie zurück, die verrückteste Messe der Welt. Auf der MAKER FAIRE Hannover treffen sich kleine und große Kreative, Handwerker/innen und Programmierer/innen, Strippenzieher und Häkelsusen, Robotikfreaks und Hobbybastler. Was, wer und warum am 26. und 27. August im Hannover Congress Centrum unterwegs ist, kann nur wirklich verstehen, wer sich unter das bunte Treiben mischt und mitmacht. Denn MITMACHEN wird in der MAKER Szene groß geschrieben.    

Themen der MAKER FAIRE? Wer nix damit anfangen kann, egal. Vorbei kommen, gucken, ausprobieren, verstehen. Hier einige Stichpunkte: Arduino, Raspberry Pi & Co., Elektronik, Hardware Hacking, Wearables, Internet of Things, 3D-Druck, Musik, Open Source, Quadrokopter, Roboter, Crafting/Handarbeit, Food, Handwerk, Steampunk, Wissenschaft & Forschung, Recycling/Upcycling, Nachhaltigkeit. ODER vorher mal bei YouTube gucken: https://www.youtube.com/watch?v=12Op6iR2GhI&feature=youtu.be

TICKETS

Am Freitag (Schülertag) ist der Eintritt frei. Samstag und Sonntag (10 - 18 Uhr) ist der Eintritt bis 5 Jahre frei, von 6 - 15 Jahre kostet ein Tagesticket 10 EUR, ab 16 Jahre 15 EUR. Infos über Ermäßigungen, Tageskarten für Familien und natürlich Tickets gibt es hier maker-faire.de/hannover/tickets/

Über die Maker Faire

Die Maker Faire Hannover ist eine unabhängig organisierte Veranstaltung unter der Lizenz von Maker Media, Inc. Sie steht unter der Schirmherrschaft des Bundesministeriums für Bildung und Forschung. Präsentiert wird die Maker Faire vom Magazin Make. Das Magazin Make macht Wissen so einfach, dass Leserinnen und Leser mit jedem Artikel etwas dazulernen, etwas selber machen können oder selbst reparieren können. Ziel der Make ist Technik zu verstehen und eigenen Technik-Ideen freien Lauf zu lassen. Auch cool!

Ihren Ursprung hat die Maker Faire in den USA. Die Amerikaner sprechen von „The Greatest Show (& Tell) on Earth“ und meinen damit, dass eine Maker Faire zum einen eine Wissenschaftsmesse ist, zum anderen eine Art Jahrmarkt und zeitgleich etwas vollkommen Neues. Es ist ein familienfreundliches Festival für Inspiration, Kreativität und Innovation. Weltweit gibt es bereits über 190 Veranstaltungen im Jahr.

Mitmachstation der VSM AG auf der MAKER FAIRE Hannover 2017

ZUKUNFTINC.-Mitglied VSM AG macht mit. Gleich zwei Mitmach-Stationen warten in der Eilenriedehalle, Stand 59 auf viele Mini- und Maxi-Maker. In der VSM-Mini-Maker werden Schleifmittel selbst gemacht und die legendäre VSM-Kräckermaschine steht gleich daneben. Übrigens: Die VSM AG ist Sponsor der Maker Faire Hannover und hilft mit, dass diese Veranstaltung möglich ist. Wir finden das super!   

JobPortal
Schritt: 1/3

Bewerbungsunterlagen

Ihr nächster Schritt ist richtig wichtig. Mit überzeugenden Bewerbungsunterlagen machen Sie über ZUKUNFTINC. beste Werbung in eigener Sache. Laden Sie jetzt ein Anschreiben, Ihre Lebenslauf und Ihre Zeugnisse hoch. Dann kommt Ihr Traumjob in Reichweite.

Was macht mich aus:

Wir möchten wissen, wer Sie sind. Gefragt sind Ihre Interessen, Vorlieben, Stärken und Schwächen. Es macht Spaß und ist ganz leicht, den ZUKUNFTINC.-Unternehmen etwas über Ihre Persönlichkeit zu verraten.

1/4: Persönlichkeit
Anstoß vs. Entscheidung
Produktion vs. Entwurf
Selbstvertrauen vs. Besorgtheit
Querdenker vs. Status-Quo-Denker
2/4: Persönlichkeit
Lernbereitschaft vs. Besserwisser
Gelassenheit vs. Schlagfertig
Gruppenverbundenheit vs. Eigenständigkeit
Flexibilität vs. Pflichtbewusstsein
3/4: Persönlichkeit
Emotional vs. Rational
Spontan vs. Entschlossen
Sicher vs. Offen
Spontan vs. Systematisch
4/4: Persönlichkeit
Subjektiv vs. Objektiv
Phantasievoll vs. Realistisch
Ruhig vs. Gesprächig
Nachdenklich vs. Aufgeschlossen
Schritt: 2/3

Bewerben bei:

Schritt: 3/3

Angaben zur Person

Kontaktdaten:
Adresse: